Das Kitzbüheler Skigebiet

Mehrfach ausgezeichnet, das Weltbeste Skigebiet.

Eingebettet zwischen dem Kitzbüheler Horn und dem berühmten Hahnenkamm, befindet sich das Skigebiet Kitzbühel – das Weltbeste Skigebiet.

  • Worlds best Skiresort 2015 :: Kitzbühel
  • Worlds best Skiresort Company 2015 :: Bergbahn AG Kitzbüehl
  • Austria’s best Skiresort 2015 :: Skiresort.de
  • Ausgezeichnet als Skiresort.de Testsieger :: Weltbestes Skigebiet 2013, 2014, 2015 und 2016
  • Ski Area Test Gold ebenfalls für Winter 2016/2016

„Skiresort.de
… das weltweit größte Testportal für Skigebiete – hat  in den Jahren 2013, 2014, 2015 und erneut 2016 Kitzbühel die höchste aller bisher vergebenen Bewertungen zuerkannt: „Kitzbühel ist das erste und einzige Skigebiet mit einer Bewertung von 4,8 Sternen und somit das beste Skigebiet der Welt.“ heißt es in einer zusammenfassenden Beurteilung der Jury. Der Wintersportort Kitzbühel ist reich an Superlativen. Das liegt aber nicht nur an seinem einzigartigen Ruf als Weltcup-Hotspot und der berühmt-berüchtigten „Streif“. Auch abseits der spektakulärsten Abfahrt der Welt schafft es Kitzbühel in internationalen Rankings immer wieder aufs oberste Stockerl.

KitzSki – World’s Best Ski Resort Company
Mit der jüngst erhaltenen Auszeichnung im Rahmen der World Ski Awards – der sprichwörtlichen Oskar-Verleihung im internationalen Skibussinnes – setzt Kitzbühel ein weiteres Ausrufezeichen. Dabei setzt sich im internationalen Voting (in 128 Länder und gut 900.000 Online-Votes) die Bergbahn AG Kitzbühel durch und erhält die begehrten Auszeichnung „World’s Best Ski Resort Company“. Schon die Nominierung unter klingenden Namen wie Aspen, Compagnie des Alpes, Vail oder Weisse Arena Gruppe war ein Adelsprädikat. Kitzbühel selbst bestätigte dabei das Top-Resultat von 2013 und wurde abermals zu „Austria‘s Best Ski Resort“ gekürt.

Das Kitzbüheler Skigebiet auf einen Blick

  • 215 Pistenkilometer (inkl. Skirouten)
  • 179 Pistenkilometer (ohne Skirouten)
  • 54 Bahnen und Lifte
  • 60 Skihütten
  • abwechslungsreiche Pisten für Anfänger, Fortgeschrittene u. Profis
  • die legendäre Streifabfahrt
  • weitläufiges Freeride-Areal für alle Naturpuristen
  • Hotspots sind die Snowparks auf der Hanglalm und am Kitzbüheler Horn
  • Natural Halfpipes (Kaserecklift)
  • 1068 Schneeerzeuger für Ihre Schneesicherheit
  • Skilanglauf: ausgedehntes Loipennetz
  • Wanderwege

 

Neu im Winter 2015 / 2016

  • Mit der Umsetzung einer Qualitätsoffensive investierte die Bergbahn Kitzbühel seit dem Jahr 2000 mehr als 225 Millionen Euro in Ihren Komfort.
  • 8er Sesselbahn (SB) Brunn mit Sitzheizung & Wetterschutzhaube
  • 3 Abfahrten (für jede Könnerstufe mit blau / rot / schwarz)
  • inklusive Beschneiung und Speicherteich
  • Erschließung des Winterwander- und Variantenskigebietes Bichlalm durch neuen Doppel-Sessellift.
  • Gesamtinvestition für noch mehr Skikomfort € 26 Mio.

 

Übersichtskarte Zur Bergbahn